Über den Wolken 9

Irgendwie freuen wir uns alle auf Zuhause. 

Und so darf unser Käptän ohne Wehmut Schub geben. Das muss ein Traum sein für ihn. Wir sind das einzige Flugzeug auf dem Airport. Rassig zieht die 757 davon, unter uns: Die dunstumhangenen Berge ... mystisch .....

Und Manuel will es nochmals wissen. 

150 Champagnerflaschen

sollen wir über den Wolken gebodigt haben! 

Am 5. November hat die Crew in Wien 1100 Kg Lebensmittel an Bord genommen.

Davon hat Manuel 300 Kg vorgekocht und eigenes Brot gebacken.

Ein Riesenkompliment an Dich und Deine Crew.... Birgit und Tom (von Dir liebevoll als "fleissige Küchenschaben" betitelt).


Kommentar schreiben

Kommentare: 0